Embassy Freight Services Embassy Logistic Terms

Embassy Logistic Terms: Manifest / Ladeliste

Embassy Freight Services Embassy Logistic Terms

8 Mar 2019

Embassy Logistic Terms: Manifest

Das Manifest bzw. die Ladeliste ist eine Liste der Güter – gelistet per Frachtbrief – die mit gleichem Abgangs- und Empfangshafen auf einem Schiff geladen sind.
Daher ist die Anzahl der Manifeste gleich mit der Anzahl der verschiedenen Reiserouten eines Schiffes.Es wird unterschieden zwischen Sendungsmanifest, Frachtmanifest und Manifest für Gefahrgutsendungen.

Das Sendungsmanifest beinhaltet die Sendungsdaten (Art, Anzahl, Typen und Nummern, Versender, Destination etc.) und Angaben für die Zollabfertigung der Güter. Zusätzlich beinhaltet das Frachtmanifest Angaben zur Seefracht und zeigt an, welche Fracht am Ankunftsort zahlbar, also dort einzuziehen ist und bildet somit auch die Basis für Kommissionskalkulationen.
Das Gefahrgutmanifest listet die Gefahrgutsendungen, die sich an Bord des Schiffes befinden. Dieses Manifest muss den Hafenbehörden vorliegen, bevor das betreffende Schiff in den jeweiligen Hafen einläuft.

Benötigen Sie weitere Informationen über Manifest / Ladeliste ?

Kontaktieren Sie uns gerne.

Embassy Logistic Terms

Besuchen Sie www.embassylogisticterms.com für weitere Begriffe